Kurs 17-19

Stephan Ditschke: Romanentwicklung Unterhaltungsliteratur 1/3

2.-3. September 2017, Hamburg
Max. 12 Teilnehmer; 295 Euro pro Wochenende
Seminarleitung: Stephan Ditschke, Dorothee Schmidt

In dieser Seminarreihe wollen wir gemeinsam im kleinen Kreis über anderthalb Jahre hinweg einen Unterhaltungsroman entwickeln und bis zum Ende bringen. Unter Anleitung von Stephan Ditschke, Lektor im Bereich Unterhaltung beim Rowohlt Verlag, wollen wir die Genres und Subgenres und deren Regeln identifizieren, den Stoff entwickeln und ausarbeiten. Eine kurze Vorstellung mit einer Idee, einem Stoff oder Projekt ist Voraussetzung. Angenommen werden Projekte aus den Bereichen:

- Krimi/Thriller
- Frauenunterhaltung, Romance
- Science fiction/Fantasy
- Historischer Roman (jede Epoche)

Es kann nur die ganze Seminarreihe gebucht werden.




Stephan Ditschke: Studium der Deutschen Philologie, Philosophie und Politikwissenschaft in Göttingen. Stationen bei S. Fischer und Voland & Quist. Stipendium für die Arbeit an einer Dissertation über Literaturveranstaltungen (Promotionskolleg »Wertung und Kanon«, VolkswagenStiftung). Von 2008 an als freier Lektor und Verlagsdienstleister tätig. Seit Juli 2016 Lektor bei Rowohlt (rororo/Polaris Belletristik).

Dorothee Schmidt hat in Göttingen, Berlin und Basel Geschichte, Ethnologie und Germanistik studiert und über das deutsche Verlagswesen im 17. Jahrhundert promoviert. Nachdem sie als freie Lektorin gearbeitet hat und Lehraufträge in Basel und Berlin innehatte, ist sie seit 2014 Literaturagentin bei Hille & Jung.

Anmeldung

Maximal 12 Teilnehmer.

Um Einträge von SPAM-Diensten zu vermeiden ist es notwendig eine Sicherheitsabfrage in dieses Anmeldeformular zu integrieren. Bitte beantworten Sie daher diese kleine Rechenaufgabe.

Was ist die Summe aus 1 und 1?

Weitere Informationen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Textmanufaktur.

Zurück