Kurs 18-02

Christine Steffen-Reimann: Der Unterhaltungsroman


3.–4. Februar 2018; München
Max. 12 Teilnehmer; 285 Euro
Seminarleitung: Christine Steffen-Reimann, Sylvia Englert

In diesem Wochenend-Seminar schauen wir uns intensiv Ihre Romanprojekte aus dem Bereich unterhaltende Belletristik an, bevorzugt in den Genres Liebe/Familie/Historische Romane, aber auch aus dem Bereich Spannung. Mit der erfahrenen Lektorin des Droemer Knaur Verlags (Senior Acquisition Manager, Akquise und Autorenentwicklung) schätzen wir die Marktchancen Ihrer Projekte realistisch ein und erarbeiten in gemeinsamen Besprechungen Stärken und Schwächen sowie konkrete Strategien zur Manuskriptverbesserung.
Arbeitsweise: Theoretische Impulse, Einblick in die Arbeit eines großen Publikumsverlags, Besprechung zuvor eingereichter Projekte.


a/bildmaterial/Dozenten 2/Steffen_reimann_droemer.jpg

Christine Steffen-Reimann arbeitete viele Jahre als Programmleiterin Taschenbuch Belletristik beim Droemer-Knaur Verlag und betreut unter anderem Iny Lorentz, Sabine Ebert, Andreas Franz und Charlotte Roth. Seit 2015 ist sie labelübergreifend als Senior Acquisition Manager immer auf der Suche nach Spitzen- und Potenzialtiteln.

Anmeldung

Maximal 12 Teilnehmer.

Um Einträge von SPAM-Diensten zu vermeiden ist es notwendig eine Sicherheitsabfrage in dieses Anmeldeformular zu integrieren. Bitte beantworten Sie daher diese kleine Rechenaufgabe.

Was ist die Summe aus 5 und 9?

Weitere Informationen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Textmanufaktur.

Zurück