Intensivkurs Stoffentwicklung - Jahresklasse


In einem Jahr zu Ihrer Geschichte

Was ist die Voraussetzung dafür, eine gute Geschichte zu schreiben, eine Geschichte, die Resonanz erzeugt und viele Leserinnen und Leser findet? Die Voraussetzung ist das Bedürfnis und die Leidenschaft, vielleicht sogar die Obsession, uns allen etwas über uns Menschen zu erzählen, von unserem Menschsein zu erzählen. Jeder, der erzählen will, ist einzigartig qualifiziert, diese eigene Geschichte aufzuschreiben. Das kann so niemand anderes tun. Unsere Persönlichkeit formt die Geschichte, und diese Geschichte wiederum wird zu einer Metapher unseres Lebens. Dieser Schatz in uns muss jedoch erst gehoben werden

Der "Intensiv-Stoffentwicklung" zielt genau darauf ab und dient dazu, innerhalb eines Jahres zum eigenen Stoff, vielleicht sogar zum fertigen Buch zu gelangen. Im Verlauf des Kurses lernen wir:
• Das eigene Thema zu finden und innerhalb dessen das universelle Erzähl-Thema herauszuschälen
• In den Flow des Stoffentwickelns und Schreibens zu kommen
• Die eigene Erzählstimme/Perspektive zu finden
• Aus diesem Flow eine Geschichte zu entwickeln
• Die Geschichte zu Papier zu bringen, je nach Zeitmöglichkeit: Als fertiges Buch, als fließender Handlungsablauf, als Szenenübersicht, als aussagekräftiges Treatment
• Ziel des Kures ist es, die Geschichte in der Form, die jedem Teilnehmenden möglich ist, am Ende des Jahres in der Hand zu halten.
• Abschließend folgt ein Pitch vor Agenturen und/oder Produzenten

Wolfram Mayer-Schuchard: Intensivkurs Stoffentwicklung - Jahresklasse 2


Wir erzählen uns Geschichten, um zu unterhalten, um zu wachsen, und auch, um uns zu trösten. Fesselnde Geschichten lassen uns in fremde Welten eintauchen, machen uns nachdenklich oder geben uns das Gefühl eines tieferen Sinns. Wir sind Storytelling-Animals. Wir brauchen unterhaltsame, berührende und uns überraschende Geschichten.

Die Entstehungsweisen von Geschichten reflektieren die Vielfalt unserer Zeit. Autorinnen und Autoren können Plotters (Planer) oder Pantsers (Drauflosschreiber) sein, oder eine Mischung aus beidem. Bücher können als literarisches Tagebuch entstehen, durch diszipliniertes Losschreiben, in Kollaboration mit einem Partner, im Writers'-Room oder im Café mit Musik, Handy und Freundinnen.

Und alle haben etwas gemeinsam, wenn sie ein Werk erschaffen, das Resonanz erzeugt, das Menschen bewegt, das Verleger oder Produzenten kaufen wollen, großen Erfolg beim Publikum hat: eine verbindende Kraft im Zentrum der Geschichte. Dieser Kurs führt uns über ein Jahr lang direkt hin zu dieser verbindenden, universellen Kraft im Erzählen, hinein in das Zentrum dieser besonderen Fähigkeit und Perspektive eines jeden, und damit zur persönlichen Vision der Geschichte in der ersten Fassung. Ziel ist die marktreife Geschichte.

Intensivkurs Stoffentwicklung - Jahresklasse. Erarbeiten Sie mit Wolfram Mayer-Schuchard Ihre Geschichte oder Ihr Buch in wöchentlichen Online-Sitzungen. Inklusive 4 Einzelcoachings, einem "Klassentreffen" in Berlin sowie einem Abschlusspitching vor Agenten oder Produzenten. Ca. 50 Wochen à 2 Stunden

Start: Mittwoch 31. August 2022
Ende: Mittwoch 30. August 2023

Zeit: Jeden Mittwoch 18.00-20.00 Uhr

Kosten: 195 Euro pro Monat (verbindlich für 1 Jahr), inkl. 4 Einzelcoachings, einem "Klassentreffen" in Berlin mit dem Dozenten sowie den Abschlusspitchings

  • Seminarleitung: Wolfram Mayer-Schuchard
  • Kursnummer: Jahresklasse 02-22
  • Bitte beachten: Ausgebucht
Infos und Anmeldung

Wolfram Mayer-Schuchard: Intensivkurs Stoffentwicklung - Jahresklasse 3

Wir erzählen uns Geschichten, um zu unterhalten, um zu wachsen, und auch, um uns zu trösten. Fesselnde Geschichten lassen uns in fremde Welten eintauchen, machen uns nachdenklich oder geben uns das Gefühl eines tieferen Sinns. Wir sind Storytelling-Animals. Wir brauchen unterhaltsame, berührende und uns überraschende Geschichten.

Die Entstehungsweisen von Geschichten reflektieren die Vielfalt unserer Zeit. Autorinnen und Autoren können Plotters (Planer) oder Pantsers (Drauflosschreiber) sein, oder eine Mischung aus beidem. Bücher können als literarisches Tagebuch entstehen, durch diszipliniertes Losschreiben, in Kollaboration mit einem Partner, im Writers'-Room oder im Café mit Musik, Handy und Freundinnen.

Und alle haben etwas gemeinsam, wenn sie ein Werk erschaffen, das Resonanz erzeugt, das Menschen bewegt, das Verleger oder Produzenten kaufen wollen, großen Erfolg beim Publikum hat: eine verbindende Kraft im Zentrum der Geschichte. Dieser Kurs führt uns über ein Jahr lang direkt hin zu dieser verbindenden, universellen Kraft im Erzählen, hinein in das Zentrum dieser besonderen Fähigkeit und Perspektive eines jeden, und damit zur persönlichen Vision der Geschichte in der ersten Fassung. Ziel ist die marktreife Geschichte.

Intensivkurs Stoffentwicklung - Jahresklasse. Erarbeiten Sie mit Wolfram Mayer-Schuchard Ihre Geschichte oder Ihr Buch in wöchentlichen Online-Sitzungen. Inklusive 4 Einzelcoachings, einem "Klassentreffen" in Berlin sowie einem Abschlusspitching vor Agenten oder Produzenten. Ca. 50 Wochen à 2 Stunden

Start: Montag 21. November 2022
Ende: Montag 20. November 2023

Zeit: Jeden Montag 18.00-20.00 Uhr

Kosten: 195 Euro pro Monat (verbindlich für 1 Jahr), inkl. 4 Einzelcoachings, einem "Klassentreffen" in Berlin mit dem Dozenten sowie den Abschlusspitchings

  • Seminarleitung: Wolfram Mayer-Schuchard
  • Kursnummer: Jahresklasse 03-22
Infos und Anmeldung
Menu