Unser Autorensalon findet zwei Mal jährlich anlässlich der Buchmessen Leipzig und Frankfurt statt. Lernen Sie die Textmanufaktur kennen und vertiefen Sie bestehende Kontakte. In stilvollem Ambiente erwarten Sie drei spannende Vorträge von Experten aus dem Literaturbetrieb sowie lebhafter Austausch mit anderen Autoren und Lektoren bei Canapees, Kaffee und Wein.

AUFGRUND der aktuellen Lage können unsere Salons vorerst nicht stattfinden, wir hoffen aber, dass sich die Situation ab Mitte 2021 ändert.

Termine

Das Programm

16.00 Uhr: Eröffnung des Salons durch Moderatorin Anja Goerz
16.30 Uhr: Oliver Uschmann (Autor): Kohle, Konflikte, Kalender – über das wahre Leben von AutorInnen
17.00 Uhr: Ulrike v. Stenglin (Hanser Verlag): Das soll ein Krimi sein? Wieso erfolgreiche Bücher heute oft zwischen alle Stühle fallen und was das mit den Gewohnheiten der Leser*innen zu tun hat
17.30 Uhr: Pause
18.30 Uhr: Adam Heise (Literaturagent): Denken wie ein Agent: Wie überzeuge ich mit meinem Text
19.00 Uhr: Ausklang bei kleinen Speisen und Getränke

Menu