Martin Hielscher: Jahresklasse Literarisches Schreiben

In der Jahresklasse Literarisches Schreiben arbeiten Sie in einer festen Gruppe mit dem Lektor Martin Hielscher an Ihren eigenen literarischen Projekten. Vom Schreibvorhaben und ersten Entwürfen, der Figurenentwicklung und der Handlungsführung bis hin zur sprachlichen Ausgestaltung begleitet Sie der renommierte Lektor ein Jahr lang bei Ihrem Schreiben. In der festen Gruppe diskutieren Sie die Fortschritte Ihrer Projekte, über Exposés, den Literaturbetrieb, literarische Klassiker oder Gegenwartsromane. Am Ende der Klasse gibt es die Möglichkeit, das eigene Projekt einem Agenten vorzustellen.

Intensivkurs Literarisches Schreiben - Jahresklasse. Erarbeiten Sie mit Martin Hielscher Ihre Geschichte oder Ihr Buch in 2-wöchentlichen Online-Sitzungen.

Beginn: 29. August 2024
Ende: Juli 2025

Zeit: Jeden 2. Donnerstag 19-21 Uhr

Kosten: 195 Euro pro Monat

Seminarleitung

Dr. Martin Hielscher, geb. 1957, hat als Lektor für deutschsprachige Literatur beim Luchterhand Literaturverlag und bei Kiepenheuer & Witsch gearbeitet und war 22 Jahre Programmleiter für Literatur im Verlag C. H. Beck. Er hat die Landschaft der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur in den letzten dreißig Jahren durch seine Arbeit stark mitgeprägt. Er veröffentlichte u.a. das „Autorenbuch“ über Wolfgang Koeppen und übersetzte u.a. Werke von Richard Ford, William Gaddis und Lorrie Moore. An der Universität Bamberg ist er seit 2007 Honorarprofessor.

Foto: European Graduate School

Informationen

  • Termin: 29.08.2024 – 31.07.2025
  • Veranstaltungsort: Online via Zoom
  • Kosten: 195 Euro pro Monat
  • Kursnummer: JK-2024-07
  • Maximale Teilnehmerzahl: 14
  • Anmeldeschluss: 29.08.2024

Anmeldung

Zurück