Mayer-Schuchard/Boehning: Open Friday "Entdecken Sie das Herz Ihrer Geschichte"

Termin: Freitag, 26.07.2024, 18-19 Uhr

Sie schreiben mit Leidenschaft, Hartnäckigkeit und suchen nach dem Kern, dem roten Faden Ihrer Story? Sie sind bereit für eine Entdeckungsreise?
 
Die Textmanufaktur bietet die Kurse 'Das Herz der Geschichte' in zwei erfolgreichen Formaten an: als Jahresklasse und als 12-wöchigen Einstiegs-Kurs. Innerhalb dieser Kurse begeben wir uns gemeinsam mit unseren Hauptfiguren auf eine Reise – hinein ins Herz unserer jeweiligen Geschichten. Dies ist ein Weg voller Überraschungen und Krisen, aber immer geprägt von Wachstum. Denn jede gute Geschichte handelt von Veränderung.
In dem sensibel fördernden Stoffentwicklungsprozess, der von innen nach außen geht, erleben wir die Reifung und Transformation unserer eigenen Hauptfigur mit. Wir finden den Schlüssel zur eigenen Geschichte. Jede Autorin, jeder Autor entwickelt auf diesem Weg die eigene Stimme, findet zur ihrer unverwechselbaren Perspektive und erschließt sich dabei das Handwerk des Geschichtenerzählens.
 
Wir laden Sie ein, beim Open Friday das Kursformat 'Das Herz der Geschichte' kennenzulernen. Erleben Sie durch gezielte Impulsübungen die spielerische Methode der Stoffentwicklung von innen nach außen. Erfahren Sie, wie wichtig Ihr Thema beim Schreiben ist, wie Sie Ihre Geschichte präzisieren und vertiefen, und Ihr Schreiben insgesamt auf ein neues Level heben.
 
Larissa Boehning und Wolfram Mayer-Schuchard freuen sich darauf, Sie auf Ihrer literarischen Reise hinein ins emotionale Geschichtenerzählen zu begleiten. An diesem Freitag wird Ihnen Wolfram Mayer-Schuchard die Kursformate 'Das Herz der Geschichte' vorstellen.
 

Seminarleitung

Larissa Boehning, Jahrgang 1971, unterrichtet seit über 20 Jahren an Universitäten im In- und Ausland u.a. Kreatives und Literarisches Schreiben. Nach Weiterbildungen in den USA ist sie über die Jahre eine gefragte Expertin für Stoffentwicklung geworden, und hat aus ihrem Knowhow eine sensible und fördernde Methode zur Entwicklung von Geschichten von innen nach außen entwickelt. Als Autorin hat sie mehrere Romane bei Kiepenheuer & Witsch veröffentlicht, für die sie wichtige Preise und Stipendien erhalten hat. Nach längeren Aufenthalten in Spanien und Arbeiten im Ausland, lebt mit ihrer Familie wieder in Berlin.
 
Wolfram Mayer-Schuchard kommt aus der angelsächsischen dramaturgischen Schule, hat Filme gedreht und erfolgreiche Drehbücher entwickelt. Studium und Abschluss als Diplom-Regisseur an der Filmakademie Ludwigsburg, seit 2011 Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Universität Siegen, Medienwissenschaftliches Seminar. Experte für Qualitäts-Serien und ihre Entwicklungsanforderungen. Umfangreiche Seminartätigkeit an öffentlichen und privaten Universitäten und Instituten. Stoffentwickler für Film und Fernsehen. Dozent, Diplom-Regisseur, Autor und Schauspieltrainer nach der Meisner-Technique.
Seminare und Workshops in den Bereichen: Medienproduktion und -gestaltung, Storytelling, Schauspielführung, Regie, Camera Acting, Filmmaking und Tongestaltung, Transformational Storytelling in Qualitäts-Serien, qualifizierte Online-Lehre und professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule.

Informationen

  • Termin: 26.07.2024
  • Veranstaltungsort: Online via Zoom
  • Kosten: kostenlos
  • Kursnummer: Juli-Open-Friday
  • Maximale Teilnehmerzahl: 100
  • Anmeldeschluss: 27.07.2024

Anmeldung

Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass meine Daten für Zwecke der Seminarorganisation und -durchführung genutzt und dafür in einer Datenbank gespeichert werden. Alle weiteren Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei- bis dreimal pro Jahr versenden wir Informationen zu neuen Veranstaltungen und Programmen. Unsere Newsletterabonnenten erfahren als erste davon. Sie auch?

Um Einträge von SPAM-Diensten zu vermeiden ist es notwendig eine Sicherheitsabfrage in dieses Anmeldeformular zu integrieren. Bitte beantworten Sie daher diese kleine Rechenaufgabe.

Was ist die Summe aus 8 und 8?

Zurück