Beatrix Mannel: Sommerintensiv-Workshop Spannung

Spannung ist nicht nur etwas, das über einen ganzen Roman trägt, sondern sich auch in Mikrospannungen in Szenen, in Dialogen oder Rückblenden, am Anfang, in der Mitte oder am Ende einer Szene äußert. In diesem Online-Kurs gehen wir der vielschichtigen Frage nach, wie Spannung funktioniert, was sie ausmacht und wie man sie erzeugt. Mit der „Spannungsexpertin“ Beatrix Mannel werden Sie in einem lebendigen Mix aus Theorie, Übungen und Besprechung eingereichter Szenen dem universellen Thema „Spannung“ auf die Schliche kommen.

8 Einheiten à 2 Stunden, mit der Möglichkeit, eigene Texte einzubringen.
Beginn: Montag 3. August 2020, Ende: Mittwoch 26.8.2020
Zeit: Jeden Montag und Mittwoch 17-19 Uhr

Verpasste Termine können später als Aufzeichnung nachgearbeitet werden.

Seminarleitung

Beatrix Mannel studierte Theater- und Literaturwissenschaften und war als Fernsehredakteurin tätig, bis sie begann Romane zu schreiben. Sie verfasst - auch unter ihrem Pseudonym Beatrix Gurian – spannende und historische Romane für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Es ist ihr ein großes Anliegen ihre Erfahrungen rund ums Schreiben weiterzugeben, deshalb arbeitet sie auch als Schreibcoach und unterrichtet kreatives Schreiben, u.a. am Literaturhaus München, der Münchner Schreibakademie, der  Akademie der Bayerischen Presse, und dem Pädagogischen Institut München. www.beatrix-mannel.de

Informationen

  • Termin: 03.08.2020 – 26.08.2020
  • Kosten: 295 Euro
  • Kursnummer: ON-2020-15
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12
  • Anmeldeschluss: 03.08.2020

Anmeldung

Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass meine Daten für Zwecke der Seminarorganisation und -durchführung genutzt und dafür in einer Datenbank gespeichert werden. Alle weiteren Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei- bis dreimal pro Jahr versenden wir Informationen zu neuen Veranstaltungen und Programmen. Unsere Newsletterabonnenten erfahren als erste davon. Sie auch?

Um Einträge von SPAM-Diensten zu vermeiden ist es notwendig eine Sicherheitsabfrage in dieses Anmeldeformular zu integrieren. Bitte beantworten Sie daher diese kleine Rechenaufgabe.

Bitte addieren Sie 6 und 9.

Zurück