Wolfram Mayer-Schuchard: Intensivkurs Stoffentwicklung

Dieses Online-Seminar stellt die Frage, worum es in meiner Geschichte wirklich geht. Wir tendieren dazu, Figuren, Konflikte, Handlung zu pitchen, und oft stellt sich dann das Gefühl ein: etwas fehlt, funktioniert nicht. Was ist diese Leerstelle, der Missing Link?

Wir erzählen Geschichten, um uns zu unterhalten, zu wachsen, zu trösten. Fesselnde Geschichten lassen uns in fremde Welten eintauchen, machen uns nachdenklich, geben uns das Gefühl eines tieferen Sinns. Wir Menschen suchen unterhaltsame, berührende und überraschende Geschichten.

Gleich, ob wir als Plotter (Planer) oder Pantser (Drauflosschreiber) arbeiten, ein Drehbuch oder Prosa schreiben: Wir wollen ein Werk schaffen, das Resonanz erzeugt, das Menschen bewegt, das Verleger oder Produzenten kaufen wollen. In diesem Online-Seminar finden wir diese entscheidende, zentrale Kraft eines individuellen und produktiven Schreibprozesses, den Resonanzraum, mit dem wir uns als Menschen verbinden – das universelle Thema. Aus dem Thema entsteht diese unzerstörbare, alles antreibende Kraft: Das Energiezentrum zum Schreiben unserer ganz eigenen Geschichte.

Haben wir erst einmal die Verbindung zu diesen Antriebskräften, können wir berührende, tiefe Figuren, eine eigene Welt der Geschichte, kraftvolle Genres, Konflikte und Transformationsprozesse entstehen lassen. Wir folgen unseren Figuren, wie sie schmerzvoll mit der Vergeblichkeit konfrontiert werden, Kontrolle über ihre Situationen zurückzuerlangen, begleiten sie in ihre dunkelste Nacht der Seele, bis sie es schaffen (und wir mit ihnen), ihre Perspektive zu verändern, einen neuen Blick auf ihre Wirklichkeit und ihr Leben zu gewinnen.

Beginn: 17. August 2021
Ende: 5. Oktober 2021
Zeit: Jeden Dienstag 18:00-19:30 Uhr

Dauer: 8 Wochen
Kosten: 295 Euro

 

Seminarleitung

Wolfram Mayer-Schuchard ist nach dem Studium und Abschluss als Diplom-Regisseur an der Filmakademie Ludwigsburg, seit 2011 Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Universität Siegen, Medienwissenschaftliches Seminar. Er ist Experte für Qualitäts-Serien und ihre Entwicklungsanforderungen. Umfangreiche Seminartätigkeit an öffentlichen und privaten Universitäten und Instituten. Stoffentwickler für Film und Fernsehen. Dozent, Regisseur, Autor und Schauspieltrainer nach der Meisner-Technique. Seminare und Workshops in den Bereichen: Medienproduktion und -gestaltung, Storytelling, Schauspielführung, Regie, Camera Acting, Filmmaking und Tongestaltung, Transformational Storytelling in Qualitäts-Serien, qualifizierte Online-Lehre und professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule.

Informationen

  • Termin: 17.08.2021 – 05.10.2021
  • Kosten: 295
  • Kursnummer: ON-2021-35
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12
  • Anmeldeschluss: 17.08.2021

Anmeldung

Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass meine Daten für Zwecke der Seminarorganisation und -durchführung genutzt und dafür in einer Datenbank gespeichert werden. Alle weiteren Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei- bis dreimal pro Jahr versenden wir Informationen zu neuen Veranstaltungen und Programmen. Unsere Newsletterabonnenten erfahren als erste davon. Sie auch?

Um Einträge von SPAM-Diensten zu vermeiden ist es notwendig eine Sicherheitsabfrage in dieses Anmeldeformular zu integrieren. Bitte beantworten Sie daher diese kleine Rechenaufgabe.

Bitte addieren Sie 3 und 5.

Zurück