Larissa Boehning: Das Herz der Geschichte - in 12 Wochen zum eigenen Stoff

Wir entwickeln in dem 12 Wochen dauernden Kurs in einer engen Verflechtung aus Theorieinput und Praxisübungen, die zu Hause weitergeführt werden, eigene Stoffideen. Wir kommen zu lebendigen, mitreißenden Figuren, mit denen sich Leserinnen und Leser identifizieren. Und entwickeln Geschichten, die Nachhall haben und uns berühren. In dem Kurs enthalten sind im Wechsel Theorieeinheiten und Textbesprechungen sowie ein telefonisches Einzelcoaching durch die Dozentin (45 min).

Beginn: Montag 3. Januar 2021
Ende: Freitag 25.  März 2022
Zeiten: Jeden Montag 18-19 Uhr und Freitag 17-18 Uhr

Kosten: 445 Euro

Seminarleitung

Larissa Boehning, Jahrgang 1971, unterrichtet seit über 20 Jahren an Universitäten im In- und Ausland u.a. Kreatives und Literarisches Schreiben. Nach Weiterbildungen in den USA ist sie über die Jahre eine gefragte Expertin für Stoffentwicklung geworden, und hat aus ihrem Knowhow eine sensible und fördernde Methode zur Entwicklung von Geschichten von innen nach außen entwickelt. Als Autorin hat sie mehrere Romane bei Kiepenheuer & Witsch veröffentlicht, für die sie wichtige Preise und Stipendien erhalten hat. Nach längeren Aufenthalten in Spanien und Arbeiten im Ausland, lebt mit ihrer Familie wieder in Berlin.

Informationen

  • Termin: 03.01.2022 – 25.03.2022
  • Kosten: 445 Euro
  • Kursnummer: ON-2021-45
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12
  • Anmeldeschluss: 03.01.2022

Anmeldung

Zurück