Zoë Beck: Krimi - Zwischen Spannung und Ästhetik

Das Genre der Kriminalliteratur ist extrem vielfältig. Es bietet wie kaum ein anderes die Möglichkeit, unsere Gesellschaft zu sezieren oder die Komplexität und Widersprüchlichkeit menschlichen Handelns zu beleuchten. Sorgfältige Recherche ist ebenso wichtig wie eine genau durchdachte Dramaturgie, interessante Figuren so notwendig wie die passende Sprache.
Die Schriftstellerin, Übersetzerin und Verlegerin Zoë Beck erarbeitet mit Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten, innerhalb dieses Genres packende Geschichten zu erzählen.
 
Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit bis zum 17. März 2023 eine Projektskizze oder ein Exposé (1 Normseite) und eine Textprobe (6 Normseiten) einzuschicken.

Seminarleitung

Zoë Beck, geboren 1975, schreibt, übersetzt und leitet zusammen mit Jan Karsten den CulturBooks Literaturverlag. Sie studierte englische und deutsche Literatur u.a. in Gießen, Bonn und Durham und arbeitete an Theatern und beim Film. Bis heute ist sie als Dialogbuchautorin und Synchronregisseurin tätig. Seit 2004 arbeitet sie auch als freiberufliche Schriftstellerin und literarische Übersetzerin. Ihre Romane und Kurzgeschichten wurden vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Krimipreis, schafften es auf diverse Besten- und Bestsellerlisten und wurden bisher in zwölf Sprachen übersetzt. (Foto: Victoria Tomaschko)

Informationen

  • Termin: 01.04.2023 – 02.04.2023
  • Kosten: 325 Euro
  • Kursnummer: ON-2023-13
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12
  • Anmeldeschluss: 31.03.2023

Anmeldung

Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass meine Daten für Zwecke der Seminarorganisation und -durchführung genutzt und dafür in einer Datenbank gespeichert werden. Alle weiteren Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei- bis dreimal pro Jahr versenden wir Informationen zu neuen Veranstaltungen und Programmen. Unsere Newsletterabonnenten erfahren als erste davon. Sie auch?

Um Einträge von SPAM-Diensten zu vermeiden ist es notwendig eine Sicherheitsabfrage in dieses Anmeldeformular zu integrieren. Bitte beantworten Sie daher diese kleine Rechenaufgabe.

Bitte addieren Sie 8 und 5.

Zurück