Anne Sudmann: Sagas und Serien schreiben - Eine Einführung in die Grundlagen des seriellen Erzählens

Mitreißende Geschichten über historische Figuren, Schicksale, die Leserinnen und Leser nicht mehr loslassen, fesselnde Kriminalhandlungen – das ist der Stoff, aus dem Sagas und Serien gemacht sind.

In diesem Seminar wollen wir uns dem seriellen Erzählen nähern und die Grundlagen erarbeiten, um eine eigene Saga oder Serie zu schreiben. Ob nun eine außergewöhnliche Frauenfigur im Mittelpunkt steht, eine Familie mit ihren Geheimnissen und Intrigen, eine Kaufmanns-Dynastie, Entdecker oder Erfinderinnen, ein besonderer Ermittler oder ob Sie warmherzig und mit Wohlfühlfaktor vom Hier und Jetzt erzählen wollen, alles kann Thema zukünftiger Romanprojekte werden.

Nach einer kurzen Einführung, in der ich aus meinem Alltag als Lektorin mit dem Schwerpunkt Sagas und Serien berichte, werden wir uns gemeinsam den Besonderheiten des „Schreibens über mehrere Bände“ widmen. Im Fokus stehen die Herausforderungen, die dieses Erzählen an den Plot, aber auch an die Gestaltung der Figuren stellt. Das so gewonnene Theorie-Wissen wollen wir im Verlauf des Kurses in Praxisübungen und Textbesprechungen konkret anwenden, um Saga- und Serienstoffe zu entwickeln, die berühren, begeistern, in Atmen halten und lange in Erinnerung bleiben.

Gerne können Projekte und Stoffideen im Vorfeld eingereicht werden, an denen wir dann gemeinsam im Kurs arbeiten. Sie haben die Möglichkeit bis zum 24. Januar 2023 ein Exposé (1 Normseite) und eine Textprobe (10 - 15 Normseiten) einzusenden.

Start: 7. Februar 2023
Ende: 25. April 2023
Zeit: jeden Dienstag 19 - 21 Uhr
Dauer: 8 Wochen
Kosten: 325 Euro

Seminarleitung

Anne Sudmann studierte Komparatistik, Germanistik und Jura in Bonn, Köln und Paris. Seit 2011 ist sie als Lektorin tätig, zunächst bei den Ullstein Buchverlagen, seit 2013 im Unterhaltungslektorat der Aufbau Verlage. Zu ihren Autorinnen zählen unter anderem Ulrike Renk und Lena Johannson, die mit ihren Sagas regelmäßig auf den Bestseller-Listen sind.

Informationen

  • Termin: 07.03.2023 – 25.04.2023
  • Kosten: 325 Euro
  • Kursnummer: ON-2023-15
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12
  • Anmeldeschluss: 06.03.2023

Anmeldung

Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass meine Daten für Zwecke der Seminarorganisation und -durchführung genutzt und dafür in einer Datenbank gespeichert werden. Alle weiteren Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei- bis dreimal pro Jahr versenden wir Informationen zu neuen Veranstaltungen und Programmen. Unsere Newsletterabonnenten erfahren als erste davon. Sie auch?

Um Einträge von SPAM-Diensten zu vermeiden ist es notwendig eine Sicherheitsabfrage in dieses Anmeldeformular zu integrieren. Bitte beantworten Sie daher diese kleine Rechenaufgabe.

Was ist die Summe aus 4 und 5?

Zurück