Aylin LaMorey-Salzmann: Der Coming-of-Age-Roman - Alles zum ersten Mal

Worum es geht

Der Coming-of-Age-Roman, auch bekannt als Bildungsroman oder Entwicklungsgroman, ist ein jahrhundertealtes Genre und doch zeitlos und modern wie nie. Es ist eine Gattung, die sich immerzu weiterentwickelt, sich mit anderen Genres mischt und in der Gegenwart stets neue Impulse gibt. Von Hans Castorp (Der Zauberberg) über Oskar Matzerath (Die Blechtrommel) bis hin zu Scout Finch (To Kill A Mocking Bird) und Tschick, die Helden berühmter Coming-of-Age-Werke liefern großes Identifikationspotential und lassen ihre Leser mitfiebern, wenn sie zum ersten Mal Liebe und Glück, aber auch Enttäuschung, Schmerz und Verlust erfahren und sich auf dem Weg dabei selbst kennenlernen – kurz: Wenn sie erwachsen werden. Wir wollen uns in diesem Seminar die Entstehung und Entwicklung des Genres im deutschsprachigen und angloamerikanischen Raum anschauen und anhand von veröffentlichten Werken sowie Textauszügen der Teilnehmenden untersuchen, was die Faszination dieser Gattung bis heute ausmacht.

Kursziel

Wir wollen ein Gefühl für die Bandbreite des Genres entwickeln und eigene Texte einordnen lernen und diese gemeinsam weiterentwickeln.

Arbeitsweise/Voraussetzungen
Es wird Theorie-Einheiten, Räume für die Diskussion von Texten (eigene und bereits publizierte) und gezielte praktische Schreibübungen geben.
 
Es können Textproben der Teilnehmemenden von bis zu zehn Normseiten eingereicht werden.
 
Optionale Leseliste
Wolfgang Herrndorf: Tschick
Caroline Wahl: 22 Bahnen
Betty Smith: Ein Baum wächst in Brooklyn (A Tree Grows in Brooklyn)
Ocean Vuong: Auf Erden sind wir kurz grandios (On Earth We’re Briefly Gorgeous)
André Aciman: Ruf mich bei deinem Namen (Call Me by Your Name)


Veranstaltungsform
Online via Zoom

Kurszeiten
Freitag, 28.06.24: 19-21 Uhr
Samstag, 29.06.24: 9-15 Uhr
Sonntag, 30.06.24: 9-14 Uhr

Seminarleitung

Aylin LaMorey-Salzmann war Programmleiterin und Lektorin, Scout und Agentin, u. a. bei den Ullstein Buchverlagen und Hoffmann und Campe. Zu ihren veröffentlichten Autoren und Autorinnen innen zählen Amanda Gorman, Dolly Alderton und Sabin Tambrea.

Informationen

  • Termin: 28.06.2024 – 30.06.2024
  • Veranstaltungsort: Online via Zoom
  • Kosten: 345 Euro
  • Kursnummer: ON-2024-42
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12
  • Anmeldeschluss: 27.06.2024

Anmeldung

Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass meine Daten für Zwecke der Seminarorganisation und -durchführung genutzt und dafür in einer Datenbank gespeichert werden. Alle weiteren Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei- bis dreimal pro Jahr versenden wir Informationen zu neuen Veranstaltungen und Programmen. Unsere Newsletterabonnenten erfahren als erste davon. Sie auch?

Um Einträge von SPAM-Diensten zu vermeiden ist es notwendig eine Sicherheitsabfrage in dieses Anmeldeformular zu integrieren. Bitte beantworten Sie daher diese kleine Rechenaufgabe.

Bitte rechnen Sie 9 plus 2.

Zurück