Wolfram Mayer-Schuchard: Das Herz der Geschichte - Script Doctor

Ihr Entwurf für eine Geschichte steht, aber Sie verlieren plötzlich die Lust, daran weiterzuarbeiten? Sie haben Ihren Roman halb fertig und nichts geht mehr? Ihr Buch ist vollendet – aber Sie zögern mit der Veröffentlichung?
Jeder, der schreibt, kennt dieses Gefühl, wie es ist, mit dem eigenen Stoff zum Stillstand zu kommen. Gleichzeitig wurde zu viel Zeit und Leidenschaft investiert, um das Projekt in die Schublade zu legen.
Zweifel, Blockaden und Sackgassen mögen wie Feinde in der kreativen Arbeit wirken: In diesem Kurs lernen wir, sie als Aufforderung zum Weiterentwickeln und Fertigwerden zu begreifen. Keine Stoffidee, keine Geschichte ist falsch – sie ist nur einfach noch nicht bis zum Ende durchdacht und entwickelt.
In dem Kurs lernen Sie, der 'Script-Doctor' für Ihre eigene Arbeit zu werden. Sie verstehen durch ein Wechselspiel aus intensiven Analysen Ihres Projekts und belebenden, Ihre Kreativität neu entfaltenden Impulsen, wie Sie wieder ansetzen können und ins Arbeiten kommen. Als Schreibende sind wir immer zugleich Vögel und Vogelkundler: Wenn wir kreativ sind und schreiben, können wir eine lange Strecke fliegen. Aber wenn es schwierig wird und wir nicht weiterkommen, dann ist es essentiell, von oben auf die eigene Arbeit schauen zu können und zu verstehen, warum es nicht weitergeht. Schreiben ist ein Wechselspiel aus Unterbewusstsein und Bewusstsein, Gefühl und Intellekt, aus poetischer Einzigartigkeit und der Kraft des Handwerks.
In diesem Kurs erlernen Sie die Werkzeuge, die es braucht, um nicht nur aktuelle Hürden zu überwinden; Sie werden Ihre zukünftigen Projekte mit einer großen inneren Sicherheit angehen und sie fertig stellen können. In dem geschützten kreativen Umfeld des Kurses wachsen Sie als Autorin und Autor, schärfen Ihre schriftstellerischen Fähigkeiten und verstehen, aus welcher Quelle heraus Sie erzählen.


Kursinhalte:
- Analyse des bestehenden Projekts in Einzelcoachings, um spezifische Herausforderungen in Ihrem Manuskript zu identifizieren und Lösungswege zu erarbeiten.
- Ein 'Script-Doctor' an Ihrer Seite, um kontinuierlich an der Verbesserung und/oder Beendigung Ihres Manuskripts zu arbeiten.

- Kreativitätsfördernde Impulsübungen zur Weiterentwicklung des bestehenden Stoffes

- Hinwendung zum Thema, zur Grundidee, vertiefendes Verstehen der ersten Ansätze
- Spielerische, selbstermächtigende Werkzeuge zur Charakter- und Plot-Entwicklung, den Stoffentwicklungsprozess von innen nach außen lernen.

- Motivierendes, professionelles Feedback
- Nutzung kreativer Strategien zur Überwindung von Schreibblockaden
- Ängste und Widerstände als Kräfte für das eigene Erzählen nutzen lernen

- Ein geschützter Raum, in dem Sie sich über Ihre Projekte austauschen und als Autorin und Autor weiterentwickeln können.

Laufzeit des Kurses: 3 Monate

Termin: Jeden Freitag 16-17.30 Uhr via Zoom

Kosten/Monat: 195 Euro

Seminarleitung

Wolfram Mayer-Schuchard kommt aus der angelsächsischen dramaturgischen Schule, hat Filme gedreht und erfolgreiche Drehbücher entwickelt. Studium und Abschluss als Diplom-Regisseur an der Filmakademie Ludwigsburg, seit 2011 Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Universität Siegen, Medienwissenschaftliches Seminar. Experte für Qualitäts-Serien und ihre Entwicklungsanforderungen. Umfangreiche Seminartätigkeit an öffentlichen und privaten Universitäten und Instituten. Stoffentwickler für Film und Fernsehen. Dozent, Diplom-Regisseur, Autor und Schauspieltrainer nach der Meisner-Technique.
Seminare und Workshops in den Bereichen: Medienproduktion und -gestaltung, Storytelling, Schauspielführung, Regie, Camera Acting, Filmmaking und Tongestaltung, Transformational Storytelling in Qualitäts-Serien, qualifizierte Online-Lehre und professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule.

Informationen

  • Termin: 19.07.2024 – 18.10.2024
  • Veranstaltungsort: Online via Zoom
  • Kosten: 195 Euro pro Monat
  • Kursnummer: ON-2024-50
  • Maximale Teilnehmerzahl: 14
  • Anmeldeschluss: 19.07.2024

Anmeldung

Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass meine Daten für Zwecke der Seminarorganisation und -durchführung genutzt und dafür in einer Datenbank gespeichert werden. Alle weiteren Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei- bis dreimal pro Jahr versenden wir Informationen zu neuen Veranstaltungen und Programmen. Unsere Newsletterabonnenten erfahren als erste davon. Sie auch?

Um Einträge von SPAM-Diensten zu vermeiden ist es notwendig eine Sicherheitsabfrage in dieses Anmeldeformular zu integrieren. Bitte beantworten Sie daher diese kleine Rechenaufgabe.

Bitte addieren Sie 2 und 8.

Zurück