Ulrike Schuldes: Masterclass Kinderbuch und Kinderserien

In kleiner Runde wollen wir in diesem Online-Kurs an speziellen Fragen der Charakter- und Stoffentwicklung arbeiten sowie gezielt darauf hinarbeiten, die eigenen Projekte auf den Markt vorzubereiten. In zwei bis drei Gastsitzungen werden Programmleiterinnen deutscher Kinderbuchverlage zugeschaltet, die über ihre Arbeit berichten und Entwicklungen auf dem Kinder- und Jugendbuchmarkt aufzeigen und denen die Teilnehmerinnen ihre Projekte vorstellen können. Zusammen mit der Literaturagentin Ulrike Schuldes werden die eingereichten Projekte der Teilnehmerinnen besprochen und die Pitches gezielt für diese Präsentation vorbereitet.

Maximale Teilnehmerzahl 6-8, mit Bewerbung. Senden Sie gern ein Exposé und einige Seiten Text Ihres Kinderbuchprojekts bis spätestens 18.1.21 an a.hille@text-manufaktur.de

8 Einheiten à 120 Minuten, montags und donnerstags 18.00-20.00 Uhr
Kosten: 495 Euro

Seminarleitung

Ulrike Schuldes hat zwanzig Jahre lang als Lektorin für diverse Kinderbuchverlage gearbeitet, u.a. Sauerländer, Egmont Franz Schneider und Carlsen. Zuletzt war sie beim Ravensburger Buchverlag und bei cbj/Random House als Programmleiterin für die Bereiche Erstleser, Kinder- und Jugendbuch verantwortlich. Das Zugänglichmachen von literarischen Stoffen für Kinder und Jugendliche, aber auch die Leseförderung standen dabei im Mittelpunkt ihrer Arbeit. Sie war Harry-Potter-Lektorin und hat Autoren wie David Almond, Philip Pullman, Zoran Drvenkar, Michael Peinkofer und Hilke Rosenboom betreut. Ulrike Schuldes arbeitet als freie Lektorin, Herausgeberin und Literaturagentin in Ravensburg.

Informationen

  • Termin: 08.02.2021 – 04.03.2021
  • Kosten: 495 Euro
  • Kursnummer: ON-2021-06
  • Anmeldeschluss: 18.01.2021

Zurück