Sylvia Englert: Selbstlektorat

Kein Manuskript ist auf Anhieb perfekt, doch wie überarbeitet man es richtig, wenn man noch nicht die Hilfestellung eines Lektors oder einer Lektorin hat? In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie Ihr Manuskript selbst lektorieren, verbessern und druckreif machen können. In drei Schritten untersuchen Sie unter Anleitung einer erfahrenen Autorin und Lektorin Ihr entstehendes oder fertiges Werk. Im ersten Schritt nehmen wir gemeinsam systematisch Struktur, Plot und Figuren unter die Lupe, im zweiten Schritt geht es um Stil, Sprache und Fakten, und im dritten Schritt erfahren Sie, wie man Testleser findet, sie anleitet und ihr Feedback nutzt.

Seminarleitung

Sylvia Englert, Jg. 1970, studierte Amerikanistik, Anglistik und Germanistik (Schwerpunkt Kinder- und Jugendbuchforschung). Im Campus Verlag wurde sie zur Lektorin ausgebildet und arbeitete danach einige Jahre als Journalistin, unter anderem für die Süddeutsche Zeitung. Inzwischen hat sich ihr Jugendtraum erfüllt, sie ist als Autorin erfolgreich und hat schon zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, unter dem Pseudonym Katja Brandis erscheinen von ihr Jugendromane wie "Ruf der Tiefe", "Und keiner wird dich kennen". Unter dem Pseudonym Siri Lindberg schreibt sie Fantasy für Erwachsene. Im Autorenhaus Verlag ist von ihr unter anderem das Autoren-Handbuch und das Handbuch für Kinder- und Jugendbuchautoren erschienen.

Informationen

  • Termin: 27.07.2019 – 28.07.2019
  • Veranstaltungsort: München
  • Kosten: 285 Euro
  • Kursnummer: Kurs 19-23
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12
  • Anmeldeschluss: 27.07.2019

Anmeldung

Kurs kann wie geplant stattfinden. Bitte melden Sie sich an.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass meine Daten für Zwecke der Seminarorganisation und -durchführung genutzt und dafür in einer Datenbank gespeichert werden. Alle weiteren Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei- bis dreimal pro Jahr versenden wir Informationen zu neuen Veranstaltungen und Programmen. Unsere Newsletterabonnenten erfahren als erste davon. Sie auch?

Um Einträge von SPAM-Diensten zu vermeiden ist es notwendig eine Sicherheitsabfrage in dieses Anmeldeformular zu integrieren. Bitte beantworten Sie daher diese kleine Rechenaufgabe.

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.

Zurück