Martin Hielscher/Sandra Hoffmann: Romanentwicklung Literatur Teil 1/3

Mit dem Lektor des Beck-Verlages Martin Hielscher und der vielfach ausgezeichneten Autorin Sandra Hoffmann (Hanser) wollen wir in einer festen Gruppe über drei Wochenenden hinweg literarische Romane entwickeln und idealerweise bis zum Ende bringen. Vom Schreibvorhaben und ersten Entwürfen, der Figurenentwicklung und der Handlungsführung bis hin zur sprachlichen Ausgestaltung. Alle Termine sollen zugleich Ansporn sein, den Roman weiterzuentwickeln und „am Ball zu bleiben“. Voraussetzung ist eine Teilnahme an allen drei Kursen und die Bereitschaft zur Beschäftigung mit den Texten der anderen Teilnehmer. Die drei Seminare finden in einem Abstand von etwa 6 Monaten statt. Teil 2: 19./20.9.2020, Teil 3: 30./31.1.2021.

Seminarleitung


Sandra Hoffmann, 1967 geboren, lebt als freie Schriftstellerin in München. Sie arbeitet für das Literaturhaus, unterrichtet kreatives Schreiben und schreibt für das Radio. Für ihren Roman "Was ihm fehlen wird, wenn er tot ist" (Hanser Berlin, 2012) erhielt sie den Thaddäus-Troll-Preis, für ihren letzten Roman "Paula" (Hanser Berlin, 2018) den Hans-Fallada-Preis. "Das Leben spielt hier" ist ihr erstes Jugendbuch (Hanser, 2019).


Dr. Martin Hielscher, geb. 1957, hat als Lektor für deutschsprachige Literatur beim Luchterhand Literaturverlag und bei Kiepenheuer & Witsch gearbeitet und ist jetzt Programmleiter für Literatur im Verlag C. H. Beck. Er hat die Landschaft der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur in den letzten dreißig Jahren durch seine Arbeit stark mitgeprägt. Er veröffentlichte u.a. das „Autorenbuch“ über Wolfgang Koeppen und übersetzte u.a. Werke von Richard Ford, William Gaddis und Lorrie Moore. (Foto: European Graduate School)

Informationen

  • Termin: 29.02.2020 – 01.03.2020
  • Veranstaltungsort: München
  • Kosten: 325 Euro (pro Wochenende)
  • Kursnummer: Kurs 20-07
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12
  • Anmeldeschluss: 29.02.2020

Anmeldung

Mit der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass meine Daten für Zwecke der Seminarorganisation und -durchführung genutzt und dafür in einer Datenbank gespeichert werden. Alle weiteren Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zwei- bis dreimal pro Jahr versenden wir Informationen zu neuen Veranstaltungen und Programmen. Unsere Newsletterabonnenten erfahren als erste davon. Sie auch?

Um Einträge von SPAM-Diensten zu vermeiden ist es notwendig eine Sicherheitsabfrage in dieses Anmeldeformular zu integrieren. Bitte beantworten Sie daher diese kleine Rechenaufgabe.

Bitte rechnen Sie 4 plus 9.

Zurück